Unfallkatze Simling/Engerwitzdorf

+++ Unfallkatze Simling/Engerwitzdorf +++

Heute Mittag fanden wir am Rückweg eine angefahrene Katze auf der Fahrbahn.

Die Katze befand sich in einem kritischen Zustand.

Nach der Erstversorgung brachten wir sie zum TA Kramberger, wo sie jetzt in stationärer Behandlung ist.

Wenn die Katze jemand erkennt, soll er sich bitte bei uns melden.

Igel in Schacht

+++Igel in Schacht+++

Heute wurden wir zu einem Igel, welcher in einen ca. 1m tiefen Schacht gefallen ist.
Schon während unserer Anfahrt konnte der Igel vom Anrufer befreit werden.
Wir sind dankbar für Menschen die nicht wegsehen und Eigeninitiative ergreifen.
Not macht erfinderisch und hat sich in diesem Fall für den Igel gelohnt.
Horst geht es gut, er wird noch ein bisschen beobachtet und dann wieder in die Freiheit entlassen.
Danke an den Anrufer für diese tolle Arbeit.

Jugend auf Abwegen

+++ Jugend auf Abwegen +++

Ein junger Schwan in Schwertberg stürzte vermutlich wegen der starken Strömung der Aist über das Wehr und konnte nicht mehr zu seinen Schwaneneltern zurück. Eine aufmerksame Passantin beobachtete dies und verständigte die Tierhilfe Gusental.

Der junge Schwan konnte rasch gesichert und zu seinen Eltern oberhalb des Wehrs gebracht werden.

Danke an die Dame für die Verständigung – so können Eltern und Kind wieder gemeinsam in der Aist schwimmen.

Sucheinsatz in Wartberg/Aist

Heute Vormittag waren wir gemeinsam mit einem Pettrailer der K-9 Tiersuche Österreich in Wartberg ob der Aist, um eine vermisste Katze zu suchen.
Da die Katze an Epilepsie leidet und alle 12 Stunden ihre Medikamente benötigt, machten sich die Besitzer große Sorgen.
Nach 3 Stunden Suche durch das Wohngebiet, begab sich der Trailer immer wieder in ein kleines Waldgebiet. Dieses Waldgebiet ist stark verwuchert und steil, wodurch  die Suche stark erschwert wurde.
Es wird nun versucht durch diverse Lockmittel ( Futterstelle, Lockpfad, …) die Katze zu sichern.
Wir danken allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und wünschen den Besitzern Alles Gute und Glück bei den weiteren Maßnahmen.

Update 13.06.20: Leila ist wohlauf wieder zuhause! 🥰

Hilfloser Specht Gallneukirchen

+++ Hilfloser Specht Gallneukirchen +++

Heute Abend wurden wir zu einem Specht, der schon längere Zeit auf einem Balkon saß, gerufen.

Der kleine Woody Woodpecker wurde von uns abgeholt und untersucht.

Da keine offensichtlichen Verletzungen vorlagen, wurde er nach einer kurzen Ruhepause wieder in die Freiheit entlassen, wo er sofort wieder in die Lüfte stieg.

Hilfloses Hasenbaby

+++ Hilfloses Hasenbaby +++

Heute Vormittag wurden wir um Hilfe nach Eferding gerufen.
Die Anruferin fand in ihrem Garten ein Hasenbaby das sich längere Zeit nicht mehr von der Stelle bewegte.

Um dem Hasenbaby so schnell als möglich zu helfen fuhr uns die Anruferin entgegen. In Linz übergab sie uns den Patienten.

Wir transportierten ihn zur weiteren Versorgung in das Tierheim – Tierschutzstelle Freistadt .

Danke an alle Beteiligten. 😊