Katze auf Dach Pichl bei Wels

Einsatz Nr.: 033/2022

Heute Vormittag wurden wir zu einer Katze auf einem Hausdach gerufen. Über das Dachfenster verschaffte sich die HAAR Einheit Zutritt auf das Dach. Die Katze konnte rasch vom rutschigen, nassen Blechdach gebracht werden. Nach der Bergeaktion meldete sich die Besitzerin bei uns, die ihre Katze schon seit gestern vermisst.

Danke an die Anrufer für ihr beherztes Eingreifen.

Fundkater Krenglbach

Besitzer gefunden!🥰🍀

Einsatz Nr.: 027/2022

In der Nacht wurden wir zu einem Fundkater nach Krenglbach gerufen. Er wurde im Keller verschreckt vorgefunden. Die Finder fragten vor unserem Eintreffen noch im Haus ob der Kater jemandem gehört. Da dies nicht der Fall war und er nicht gechipt war, wurde er in das Tierheim Wels gebracht.

Kater, kastriert, nicht gechipt

Der Besitzer soll sich bitte im Tierheim Arche Wels melden.

Verletzte Enten Wels

Einsatz Nr.: 026/2022

Gestern Nachmittag wurden wir von zwei Damen in die Freizeitanlage Wimpassing gerufen, da sich dort verletzte Enten aufhalten. Mit Unterstützung der beiden Damen, die die Enten anfütterten und die Schwäne mit Futter auf Distanz hielten, konnten wir die verletzten Enten rasch sichern.

Die Tiere wurden zur weiteren Versorgung in das Tierheim/Tierschutzstelle Freistadt gebracht. Danke an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Fundkatze Wels/Krenglbach

Einsatz Nr.: 025/2022

Heute Vormittag wurden wir kurz nach unserem Einsatz mit der Polizei Marchtrenk zu einer verletzten Fundkatze am Krenglbacher Rundweg gerufen.

Die Katze wurde von uns gesichert und unverzüglich zu Tierarzt Dr. Stoiber nach Wels gebracht. Leider nicht gechipt.

Sollte jemand die Katze erkennen, bitte bei Dr. Stoiber melden.

Danke an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Verletztes Reh Kremsmünster

Einsatz Nr.: 017/2022

Gestern Vormittag wurden wir von der ICARA Tierrettung e.V. zur Unterstützung bei einem verletzten Reh nach Kremsmünster gerufen. Das Reh wurde mit dem Einverständnis des zuständigen Jägers gesichert und mit Hilfe einer Trage zu unserem Fahrzeug gebracht. Leider erlag es kurz darauf seinen schweren Verletzungen.

Danke an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit.

Schwan Wels

Einsatz Nr.: 014/2022

Gestern Abend wurden wir von der Feuerwehr Wels zu einem Tierrettungseinsatz in die Freizeitanlage Wimpassing gerufen.

Ein Schwan verhielt sich am teilweise zugefrorenen Teich auffällig. Zusammen mit der Feuerwehr wurde der Schwan vom Eis in einen nicht zugefrorenen Uferbereich verbracht. Der Schwan ist wohlauf.

Danke an die Feuerwehr Wels für die gute Zusammenarbeit.

Verletzter Schwan Kraftwerk Kronstorf

Einsatz Nr.: 012/2022

Gestern Nachmittag wurden wir zusammen mit der Tierrettung Freistadt zum Kraftwerk Kronstorf gerufen. Ein Schwan mit einem schwer verletzten Flügel hielt sich dort auf. Der Schwan konnte rasch lokalisiert und gesichert werden und wurde von der Tierrettung Freistadt zu einem Tierarzt gebracht.

Nach seinem Besuch dort, darf er im Tierheim Freistadt wieder zu Kräften kommen.

Danke für die gute Zusammenarbeit.

Jahresbilanz 2021

Im Jahr 2021 wurden wir zu insgesamt 456 Einsätzen gerufen, dabei wurden 1.464 ehrenamtliche Einsatzstunden aufgebracht und 950 Tieren geholfen.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Spendern für ihre Unterstützung, denn nur diese machen es möglich, dass wir helfen können.

Ein Danke geht auch an unsere Partner für die Gute Zusammenarbeit im Jahr 2021.