Schwan auf Abwegen in Schweinbach

Einsatz Nr.: 25/2021

Am Mittwoch den 17.02. in der Früh wurde in einem Feld in Schweinbach ein Schwan beobachtet. Er scheiterte immer wieder bei seinen Startversuchen. Darum wurden wir um Hilfe gebeten.

Am Einsatzort fanden wir den „Falschparker“.

Mit einer kurzen Starthilfe, konnte der unverletzte Schwan seine Reise fortsetzen.Dieser Augenblick, wenn ein Tier unverletzt seinen Weg weiter gehen (fliegen) kann, gehört zu den schönsten Momenten unserer Arbeit.

Danke an die Melderin fürs Anrufen.

Verletzter Kater Bad Wimsbach

+++ Verletzter Kater Bad Wimsbach-Neydharting +++

Heute wurden wir zu einem verletzten Fundkater in Bad Wimsbach gerufen.

Am Einsatzort angekommen fanden wir den Kater in einem Garten vor. Wir sicherten den Kater und brachten ihn umgehend in die Tierklinik Sattledt zur Behandlung!

Es handelt sich um einen unkastrierten, nicht gechipten Kater.

Danke an die Melderin!

Für weitere Informationen bitte direkt mit der Tierklinik Sattledt oder mit uns Kontakt aufnehmen.

Verletzter Schwan in Mitterkirchen

+++ Schwanenrettung Mitterkirchen im Machland +++Einsatz Nr.: 14/2021

Uns wurde ein Schwan, der gegen eine Brücke geflogen ist, gemeldet.

Der Schwan war offensichtlich am Flügel verletzt. Zusammen mit der Tierrettung Freistadt machten wir uns auf den Weg.

Am Einsatzort angekommen sahen wir sofort den verletzten Schwan, in einem Nebenarm der Donau.

Ausgerüstet mit Watthosen und Neoprenanzug machten wir uns an die Arbeit, den Schwan zu sichern.

Durch die hervorragende Zusammenarbeit aller Beteiligten konnte der Schwan in kurzer Zeit gesichert werden. Es stellte sich heraus, dass er eine schwere Verletzung am rechten Flügel hat.

Er wurde vom Tierheim/Tierschutzstelle Freistadt – Tierrettung Freistadt zur weiteren Behandlung mitgenommen.

Fundtiereinsatz Wels

Update: Happy End🍀😍Besitzer gefunden!+++

Fundtiereinsatz A8 Höhe Aistersheim +++Einsatz Nr.: 15/2021

Heute Nachmittag wurden wir von der Autobahnpolizei Wels um Hilfe gebeten. Auf der A8, Höhe Aistersheim war ein Hund auf der Straße, welcher von den Polizeibeamten gesichert und auf die Dienstelle gebracht, wo wir ihn übernahmen.

Danke an die Polizei für die Gute Zusammenarbeit!

Er ist gechipt aber leider nicht registriert.Männlich, kastriert.

Wenn ihn jemand erkennt, bitte bei uns melden!

Fundtiereinsatz Wels

+++ Fundtiereinsatz Wels +++

Einsatz Nr.: 10/2021

Heute früh wurden wir über eine Katze, die sich seit Tagen auf einer Terrasse aufhält, informiert.

Am Einsatzort fanden wir eine junge Katze, sehr abgemagert und mit einer älteren, größeren Verletzung am Vorderbein vor.

Wir sicherten die Katze und brachten sie nach einem kurzen Check in die Tierklinik Wels zur weiteren Behandlung.

Es handelt sich um eine junge weibliche Katze, getigert, nicht gechipt.

Alter ca 6 Monate

Auffindungsort: Vogelweide

Fundtiereinsatz St. Thomas (4732)

+++ Fundtiereinsatz St. Thomas (4732) +++

Heute Nachmittag wurden verständigt, um einem Fundkater mit schlechtem gesundheitlichen Zustand zu helfen.

Am Einsatzort angekommen wurde der junge Kater grob untersucht und anschließend in die Tierklinik Wels gebracht, wo er weiter versorgt wird!

Es handelt sich um einen unkastrierten, nicht gechipten Kater.

Danke an die Anruferin für das Kümmern und danke an die Tierklinik Wels für die rasche Hilfe!

Hilfloser Schwan in Schwertberg

+++ Hilfloser Schwan in Schwertberg +++

Heute vormittags wurden wir darüber informiert, dass ein Schwan sich schon längere Zeit nicht vom Fleck bewegt.

Das merkwürdige daran war, dass der Platz, den sich der Schwan ausgesucht hat, direkt neben der Aisttalstraße im Ortsgebiet war.

Angekommen am Einsatzort stellten wir fest, dass der Schwan geschwächt und verwirrt wirkte. Ohne jeglichen Widerstand ließ er sich von uns sichern.

Da bei der Kontrolle des ganzen Körpers keine offensichtlichen Verletzungen gefunden wurden, wurde er von uns zur Pflege und genaueren medizinischen Untersuchung in das Tierheim/Tierschutzstelle Freistadt – Tierrettung Freistadt gebracht!

Sobald er sich erholt hat, kann er wieder zu seinem eigentlichen Lebensplatz in die Aist zurück!

Danke an den Anrufer!

Schwanenrettung Abwinden

+++ Schwanenrettung Abwinden +++

Der zweite Einsatz des heutigen Tages führte uns nach Abwinden.

Wir wurden darüber informiert, dass sich im Bereich des Kraftwerkes Abwinden ein Schwan mit einer Angelschnur am Fuß befindet.

Am Einsatzort angekommen wurde der genannte Bereich abgesucht und der Schwan ausfindig gemacht.

Er konnte rasch gesichert werden. Der Angelhaken (ein sogenannter Wobbler) mit drei Haken steckte insgesamt drei mal im Fuß des Schwanes.

Der Wobbler wurde von uns entfernt und die Wunde gereinigt. Nach einem Bodycheck (Ganzkörper Kontrolle) konnte er wieder in die Freiheit entlassen werden!

Vielen Dank an die Anruferin die uns informiert hat!

Fundtiereinsatz Wels

+++ Fundtiereinsatz in Wels +++

Heute Abend wurden wir über ein Kaninchen, das auf einem Feld gesichtet wurde, informiert.

Wir machten uns auf dem Weg zum Fundort. Bei Eintreffen war das Kaninchen im gesamten Gebiet nicht mehr zu sehen.

Kurz darauf kam eine weitere Sichtungsmeldung. Angekommen am zweiten Fundort fanden wir das Kaninchen schlussendlich.

Es konnte innerhalb weniger Minuten mittels Fangnetz eingefangen werden.

Wer vermisst mich?

Fundort: Lichtenegger Straße, WelsMerkmale: weißes Fell, leicht hellbraune Ohren, schwarzer Fleck im hinteren Bereich

Katzenrettung Weißkirchen an der Traun

+++ Katzenrettung in Weißkirchen an der Traun +++

Gestern Abend wurden wir über eine Katze, die seit den Vormittagsstunden auf einem Baum saß, informiert!

Es wurde gestern noch eine Besichtigung der Einsatzstelle durchgeführt. Da das Gebiet schwer zugänglich ist und es leider schon stockdunkel wurde, wurde eine Rettung für Tagesanbruch am nächsten Tag organisiert!

Heute um 8 Uhr wurde in Zusammenarbeit mit einer Baumpflegefirma Baumpflege GeDoRi OG und der Feuerwehr Weißkirchen a. d. Traun die Katze aus dem Baum gerettet.

Nach der Erstversorgung brachten wir die Arme in die Tierklinik Sattledt zur Untersuchung und, wenn nötig, zur weiteren Behandlung.

Danke an alle Beteiligten inkl. den unzähligen Anwohnern, die geholfen haben!

Wenn jemand die Katze erkennt, bitte bei uns melden!