Spinne in Wohnung – Edt bei Lambach

Einsatz Nr.: 320/2022

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden wir von einem Wohnungsbesitzer kurz vor Mitternacht gerufen, da sich im Abstellraum eine nicht identifizierbare Spinne befindet. Die Spinne wurde gesichert und von uns mitgenommen. Da unklar war, um welche Spinne es sich genau handelt, wurde mit Hilfe von Georg Jachan (Reptilienheim in Gföhl) die Gattung bestimmt. Es handelt sich um eine coelotes terrestris (Bodentrichterspinne), die in Österreich heimisch ist.

Das Tier wurde somit unverletzt wieder in Freiheit entlassen.

Danke an alle für die gute Zusammenarbeit und einen besonderen Dank an Georg für seine schnelle Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.