Schwanenrettung

Einsatz Nr.: 269/2021

In den letzten Tagen wurden wir über verwaiste Jungschwäne informiert. Wir schafften uns einen Überblick über die Situation. Dabei konnten wir bereits einen verletzten Jungschwan sichern. Seine Verletzungen waren leider zu groß, so dass er erlöst werden musste.

Am nächsten Tag wurde die Lage neu sondiert. Dabei wurden wir Zeugen, wie ein ausgewachsener Schwan einer anderen Familie einen der Jungschwäne attackierte. Unsere Mitglieder Viktoria und Ralf gingen dazwischen und sicherten den Jungschwan. Gestern entschieden wir uns zusammen mit der Tierrettung Freistadt, die restlichen Schwäne zu sichern. Somit wurden drei weitere Jungschwäne mit Keschern und Schwimmeinsatz gesichert und vorübergehend von der Tierrettung Freistadt ins Tierheim mitgenommen. Alle Vier Jungschwäne werden nach einem Check auf einen Teich mit Betreuung in Freiheit entlassen.

Danke an das Tierheim Freistadt für die Gute Zusammenarbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.