Verletzter Graureiher Pichl bei Wels

Einsatz Nr.: 166/2021

Bei unserem dritten Einsatz des heutigen Tages wurden wir von einer Jägerin aus Pichl bei Wels um Hilfe gebeten.
Ein verletzter junger Graureiher saß in einem Garten eines Einfamilienhauses. Am Einsatzort angekommen wurde der Graureiher innerhalb kürzester Zeit mittels Kescher gesichert, und von uns zur weiteren Versorgung ins das Tierheim Freistadt gebracht.

Danke an die Jägerin für die Gute Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.