Specht in Firmenhalle

Einsatz Nr.: 133/2021

Gestern machten wir uns zusammen mit der Tierrettung Freistadt auf den Weg nach Schwertberg. Ein Schwarzspecht ist seit zwei Tagen in einem Firmengebäude und kann es selbstständig nicht mehr verlassen. Am Einsatzort angekommen wurde die Halle nach dem Vogel durchsucht und der Specht in fünf Metern Höhe lokalisiert. Mittels Kescher und Stapler konnten wir den Specht sichern. Nach einem kurzen Check wurde er unverletzt wieder in die Freiheit entlassen.

Danke für die gute Zusammenarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.