Jugend auf Abwegen

+++ Jugend auf Abwegen +++

Ein junger Schwan in Schwertberg stürzte vermutlich wegen der starken Strömung der Aist über das Wehr und konnte nicht mehr zu seinen Schwaneneltern zurück. Eine aufmerksame Passantin beobachtete dies und verständigte die Tierhilfe Gusental.

Der junge Schwan konnte rasch gesichert und zu seinen Eltern oberhalb des Wehrs gebracht werden.

Danke an die Dame für die Verständigung – so können Eltern und Kind wieder gemeinsam in der Aist schwimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.