Fundtiereinsatz in St. Georgen/Gusen

+++ Fundtiereinsatz St.Georgen/Gusen +++

Heute Nachmittag wurden wir erneut nach St.Georgen an der Gusen gerufen.
Zwei Spaziergängerinnen ist ein Spitz zugelaufen. Wir machten uns sofort auf dem Weg, um den Chip zu prüfen.
Der Hund war gechipt aber leider nicht registriert. In Zusammenarbeit mit der Polizei konnten wir die Besitzerin ausfindig machen und ihr den Hund übergeben.

Danke an die zwei Damen die sich um die kleine Fellnase gekümmert, und uns verständigt haben.
Ebenfalls ein Dankeschön an die netten Polizisten der Polizeiinspektion St.Georgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.