Biber in Schacht Linz

Heute wurden wir auf das Gelände einer Linzer Firma gerufen. Ein Biber ist in einen Schacht gestürzt. Am Einsatzort angekommen befreite die Feuerwehr den Biber gerade aus dem Schacht. Nach Übergabe und einem Check konnte er wieder in Freiheit entlassen werden.

Danke an alle Einsatzkräfte dür die gute Zusammenarbeit.

Kauz in schlechtem Allgemeinzustand Buchkirchen

Einsatz Nr.: 97/2021

Heute Nachmittag wurden wir nach Buchkirchen zu Hilfe gerufen. Vor einer Eingangstür saß ein kleiner Kauz, der stark verwirrt wirkte. Wir holten ihn ab und brachten ihn zur weiteren Versorgung in das Tierheim Freistadt.

Danke an alle Beteiligten.

Schwanenrettung Linz

Einsatz Nr.:86/2021

Heute wurden wir zusammen mit der Tierrettung Freistadt um Hilfe nach Linz an die Donau gebeten.Durch den vielen Regen ist der Pegel der Donau stark angestiegen und erreichte das Nest der dort brütenden Schwäne. Im Beisein des Linzer Magistrats wurde das Nest gemeinsam mit der Tierrettung Freistadt ein paar Meter umgesiedelt und mit trockenem Baumaterial ausgefüllt. Nach kurzem Warten spazierte die Schwanenmutter zu ihrem Gelege und brütete weiter. Somit sind die Tiere von einem weiteren Anstieg der Donau geschützt und können in Sicherheit schlüpfen.

Wir Danken allen Mitwirkenden für die gute Zusammenarbeit!

Einsatzserie Großraum Wels

Einsatz Nr.: 83/2021

Einsatz Nr.: 84/2021

Einsatz Nr.: 85/2021

Gestern wurden wir fast zeitgleich zu drei Einsätzen in Wels und Marchtrenk gerufen. In allen drei Fällen handelte es sich um Vögel welche sich in einer Notlage befanden. Somit konnten gestern drei Vögel in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr der Stadt Marchtrenk gerettet und dem Tierheim Linz übergeben werden. Danke an alle Beteiligten für die gute Zusammenarbeit!

Entenküken in Kanalisation Wels

Einsatz Nr.: 79/2021

Heute Nachmittag wurden wir nach Wels in den Ortsteil Neustadt um Hilfe gebeten, da aus einem Einlaufschacht „gepiepse“ wahrgenommen wurde.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurden bereits mehrere Entenküken aus dem Einlaufschacht befreit. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch mehrere Tiere in der Kanalisation befinden, wurde von unserer Seite der Hauptkanal geöffnet und kontrolliert.

Insgesamt konnten mit den zwei Öffnungen somit neun Küken aus der Kanalisation gerettet werden. Die Entenküken wurden von uns zur Aufzucht in das Tierheim/Tierschutzstelle Freistadt transportiert.

Wir möchten uns hiermit nochmals bei den zwei Anrainern für ihr Engagement bedanken.Weiters Danken wir dem Tierheim Freistadt für die gute Zusammenarbeit

Rehbock Rettung Pichl/Wels

Einsatz Nr.: 77/2021

Heute Nachmittag wurden wir in Pichl bei Wels bei einer Baustelle um Hilfe gebeten. Ein Rehbock stürzte in einen sich im Bau befindlichen Löschteich. In Zusammenarbeit mit einem Jäger aus der Gemeinde und dem Bauherren konnte das Tier mittels Seil, Paletten und Fangstange gesichert und aus dem Löschteich gerettet werden. Nach einer anschließenden Kontrolle wurde der Rehbock wieder in die Freiheit entlassen, und der Löschteich mit einem Zaun gesichert.

Ein Großes Danke an alle beteiligten für die super Zusammenarbeit.

Fundkaninchen in Kematen am Innbach

Datum: 29.04.2021

Einsatz Nr.:76/2021

Der zweite Hilferuf des heutigen Tages kam aus Kematen am Innbach. In der Ortschaft See läuft ein Kaninchen frei.

Das Kaninchen konnte von der Melderin gesichert werden und wurde von uns in das Tierheim Arche Wels gebracht. Dort wartet es nun auf seinen Besitzer.