Was zum Nachdenken

Hallo, I bins, da Horsti,

heute einfach nur zum Nachdenken.

Liebe Leute, was ist mit manchen von euch los?
Bei einem Einsatz der Tierhilfe Gusental wurde zufällig ein Spielgefährte von mir, das Rehkitz Peppi, tot neben der Straße gefunden. Das Auffällige daran war, dass Peppi in drei Plastiksackerl eingepackt war. Was ist da passiert – Gedanken über Gedanken.

Warum in aller Welt sind manche so respektlos und lassen verunfallte Wildtiere einfach liegen oder packen sie sogar noch in Plastiksackerl ein? Warum informiert ihr nicht die Polizei oder den Jäger, damit er sich um das verletzte oder tote Tier kümmern kann? Denkt daran, Tiere haben auch Schmerzen.

Euer, heute etwas nachdenklicher
Horsti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.